Nächste Termine:


!!! ACHTUNG !!!
Übungen gestoppt


Bis ende 2020 sind alle Übungen abgesagt


Für weitere Infos Bitte klicken

 

 

 

 

 

 

 

Übungsbeginn sofern nichts anderes kommuniziert:

19:30 Uhr - 22:00 Uhr
(inkl. Verpflegung)

 

Abmeldungen werden nur noch persönlich beim Kommandanten akzeptiert!

Kontakt:

 

Kommandant JFW:

Dominik Emmenegger

Speerweg 4

8618 Oetwil am See

Tel. 079/800 36 04

 

 

Kommandant Stv. JFW:

Christian Benz

Allmendstrasse 73

8700 Küsnacht

Tel. 079/757 33 57

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

letztes update:

25.10.2020

 

Die Pionierübung vom 09.09.20 wurde als Einsatzübung gestaltet.
So galt es eine Person im Tobel aus unwegsamem Gelände zu bergen.

Damit ein sicheres Arbeiten möglich ist, musste als erstes nach Eintreffen in der Nähe des Einsatzortes, die Fahrzeuge mit Faltsignalen und Leitkegeln abgesichert werden. Im Anschluss wurde ein wechselseitiger Verkehr eingerichtet.

Nach Bereitstellung der benötigten Materialien, rückten die AdJF zum Einsatzort vor.

In unwegsamen Gelände und der zunehmenden Dunkelheit, wurde mit dem Seilzugapparat eine Seilbahn gebaut.
Ziel war es die verletzte Person, resp. unser Figurant schonend bergen zu können.

Für diese Bergung wurde die Rettungswanne mit den dafür vorgesehenen Gurten, sowie das Rettungsbrett benötigt.

Alle AdJF rotierten durch die einzelnen Positionen (Verkehr, Patientenbetreuung, Seilbahn, Sicherung Berg und Tal) um Erfahrungen sammeln zu können.

Unter grossen Einsatz von allen konnte die Aufgabe (Einsatz) gut und erfolgreich gemeistert werden.

Vielen Dank an Tamara, Natalie, Dominik, Yves, Nico und Fabian als Leiter der JFW Bez. Meilen, für ihre tatkräftige Unterstützung.

Ein spezielles Dankeschön geht an Christian, von der Feuerwehr Küsnacht für die Vorbereitung, Organisation und Durchführung, sowie seine Unterstützung und Engagement bei dieser tollen Übung.


Üse Ruef "Die geile vo Meile"
 
16.09.20 / CBE_FBR

 

Bildergalerie