!!!
ACHTUNG !!!

Wir starten wieder



Übung nach Ansage
und Programm

unter Einhaltung der nötigen Sicherheitsvorkehrungen und Auflagen.

   

 

Nächste Termine:

07.07.2021:

Funk / Knoten

Details folgen

19:00 - 22:00 Uhr
inkl. Verpflegung


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

SOMMERPAUSE
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

25.08.2021:

Wettkampfvorbereitung
Ganze Feuerwehr
Oetwil am See
19:30 - 22:00 Uhr
inkl. Verpflegung

 

 

 

 

 

Übungsbeginn sofern nichts anderes kommuniziert:

19:30 Uhr - 22:00 Uhr
(inkl. Verpflegung)

 

Abmeldungen werden nur noch persönlich beim Kommandanten akzeptiert!

Kontakt:

 

Kommandant JFW:

Dominik Emmenegger

Speerweg 4

8618 Oetwil am See

Tel. 079/800 36 04

 

 

Kommandant Stv. JFW:

Christian Benz

Allmendstrasse 73

8700 Küsnacht

Tel. 079/757 33 57

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

letztes update:

18.06.2021

Am 26.05.21 hatten wir wieder eine spannende Übung "Leitungsbau. Ihr Grenzen und Möglichkeiten".

Nach einer kurzen Information im Depot Küsnacht wurde zum „Übungsplatz“ verschoben.

Nach dem Stichwort „Einsatz“ mussten die JFWA eine Wasserversorgung erstellen mit allen Sorten an Wasserverbrauchern, welche das TLF mitführt.
Im Anschluss durften Sie diese Wasserverbraucher einsetzen und ausprobieren.
Gar nicht so einfach einen 55er Schlauch und Hohlstrahlrohr unter Volllast zu halten. Da braucht es zwei wenn nicht drei Jugendliche.
Und unter dem Hydroschild wird man ganz schön nass.
Gleichzeitig wurde getestet ob das TLF diesem Wasserverbrauch standhält. –Was es natürlich ohne Probleme tat.

 

Nach dem ersten Übungsteil wurde ein geordneter Rückzug ausgeführt und zum zweiten Übungsobjekt verschoben.

Um die Möglichkeiten und Grenzen im Gebäude zu erlernen, wurden drei unterschiedliche Leitungen mit Schlauchdepot erstellt. Dabei wurde schnell klar, dass einen sauberen Fluchtweg und ein genügend grosses Schlauchdepot immens wichtig sind.
Das "Popcorn" leistet da einen super Beitrag mit geringem Aufwand.

Und wie es nach jedem Einsatz, Übung ist:
Nach dem Einsatz/Übung ist vor dem Einsatz/Übung.
Es halfen alle tatkräftig mit und stellten die Einsatzbereitschaft des TLF’s wieder her.

 

Alle waren begeistert von der Übung und fanden es super, diese Übung durchführen zu können und arbeiten zu können.

 

Vielen Dank an die Leiter: Yves, Remo, Nuria und Fäbu, für ihre Unterstützung an der Übung.

Vielen Dank auch an die FW Küsnacht für den Materialsupport und dass sie uns das Depot zur Verfügung stellten.


Ein spezielles Dankeschön geht an Christian für diese spannende, nasse aber tolle Übung, welche er vorbereitete und als Einsatzleiter durchführte. 

 

Üsä Ruef „die Geile vo Meile“

#diegeilevomeile #jugendfeuerwehr #jfwbezirkmeilen #feuerwehr#heisseshobby

29.05.21 / YAN_FBR

Bildergalerie